Der Unterricht im WP Biologie soll die Schüler und Schülerinnen befähigen, sich mit der naturwissenschaftlichen Denkweise vertraut zu machen und selbstständig experimentell zu arbeiten. Darüber hinaus ist es Ziel des Biologieunterrichtes, Schüler und Schülerinnen zu einer verantwortlichen Haltung gegenüber den lebenden Organismen und der Natur insgesamt zu bewegen.

Schwerpunkte sind die physiologischen, anatomischen und ökologischen Aspekte der Botanik in der Jahrgangsstufe 7. Der Fachbereich Biologie verfügt über eine ausreichende Zahl von hochwertigen Mikroskopen, die im Rahmen des Unterrichts im Wahlpflichtfach nach einer entsprechenden Einführung intensiv genutzt werden. Zur Mikroskopie gehört auch die Anfertigung von Zeichnungen, um das Gesehene festzuhalten.

Erwartet wird von einem Schüler im Wahlpflichtfach Biologie eine Bereitschaft zur intensiven mündlichen und praktischen Mitarbeit sowie ein grundsätzliches Interesse an biologischen Problemstellungen.