Professionelle Buchtrailer machen Lust auf Lesen

Früher galt eine Exkursion in eine Bücherei stets als langweilig und wurde von Schülerinnen und Schülern als eine Art Bestrafung wahrgenommen: Die Schultern hingen, die Schuhsohlen schliffen über den Fußboden und strahlende Gesichter suchte man vergebens. Dass dies allerdings nicht die Regel sein muss, erfuhren die Schülerinnen und Schüler der jetzigen Klasse 6a im Rahmen eines Autoren-Workshops in der Stadtbibliothek Wanne-Eickel. Nach einer kurzen Einweisung in die Arbeit mit iPads, drehte die Klasse in Kleingruppen, unter der Leitung des bekannten Autoren Manfred Theisen, spannende Buchtrailer für den SommerLeseClub der Stadtbibliothek Herne. Zur Vorbereitung lasen die Schülerinnen und Schüler zunächst die von ihnen selbst ausgewählten Bücher. Die sowohl im Unterricht als auch im Privaten entwickelten Ideen wurden schließlich in Form von spannenden Buchtrailern umgesetzt. Die Ergebnisse, welche an zahlreichen Schulen in Herne vorgestellt wurden, machten auf viele Bücher neugierig und animierten andere Schülerinnen und Schüler, die Bibliotheken in Herne aufzusuchen sowie den Spaß am Lesen wiederzuentdecken.

Link zum Artikel in der WAZ