Unser Philosophie-Unterricht

Wie auch der Name „Praktische Philosophie“ verrät, erwartet dich hier viel Praktisches. Beispielsweise führst du soziale Experimente durch oder lernst philosophische Methoden wie das „sokratische Gespräch“ kennen.

Im Philosophieunterricht bist du entspannt und erzielst trotzdem gute Note, denn in diesem Fach hast du die Möglichkeit von deinen persönlichen Erfahrungen zu berichten und lernst dabei noch jede Menge.

Zudem besteht die Möglichkeit, dass du den erlernten Unterrichtstoff in deinem Leben integrieren kannst und somit erfolgreicher wirst, wie zum Beispiel bei den Fragen „Was kann ich gegen Vorurteile tun?“, „Was ist nachhaltiger Konsum?“, Was ist der Earth-Over-Shoot-Day?“, „Was kostet eigentlich das Leben?“.

(Minel Ergün, 10c)