Frühlingssingen 2018 und 2019

2019

Auch 2019 fand wieder das traditionelle Frühlingssingen statt.  Diesmal bereicherte die 7a das Konzert mit einem Musikstück auf der Ukulele und einer pantomimischen Darstellung zu dem klassischen Stück „Der Frühling“ von Vivaldi.

Hier eine kleine Bildauswahl dazu:

2018

„Klasse, wir singen, singen steckt an. Singen macht Spaß, weil jeder es kann“

Mit diesem bekannten Liedtext startete diesmal das Frühlingssingen in der Aula.

Traditionell am letzten Schultag vor den Osterferien veranstaltet unsere Schule das gemeinsame Singen.

Vorgetragen durch den Chor, wurden unter Klavierbegleitung von Musiklehrer Johannes Rau bekannte Frühlingslieder gemeinsam mit dem Publikum gesungen.

Frühlingsgedichte, gesprochen von Schülerinnen und Schülern aus dem 5. und 6. Jahrgang, sorgten ebenfalls für Frühlingsstimmung.

Einen besonderen Beitrag lieferte wieder die 6a mit ihrer Musiklehrerin Anna Nüschen. Nur mit Schlaginstrumenten in der Hand, intonierten sie ein Frühlingslied.

Ein besonderes Talent bewies Dennis aus der 5b. Mit einem „Solo“ zeigte er sein rhythmisches Können auf den Bongos.

Hier eine kleine Bildauswahl von der Veranstaltung am 23.3.2018: