Anpfiff für das erste Sport- UND Spielfest

 Am 18.05.2018 wurde zum ersten Mal nicht nur die Startklappe betätigt, sondern auch in drei verschiedenen Sportspielen die Pfeife gezückt. Das DSC-Stadion verwandelte sich für die achten bis zehnten Klassen zu einer Spielearena, in der die jungen Sportler*innen im Völkerball (Jg. 8), Ultimate Frisbee (Jg. 9) und Endzonenball (Jg. 10) gegeneinander antraten.

Im Anschluss an die Spiele gingen die Klassen 5, 6 und 7 in den leichtathletischen Disziplinen an den Start. Doch auch hier gab es eine Neuerung. Bevor es beim Weitwurf, Kugelstoßen, Sprint und Weitsprung um die individuelle Leistung ging, schickten die Klassen ihre besten Läufer*innen beim Staffellauf ins Rennen, um für die Klassengemeinschaft den Sieg zu erringen. Durch die Verpflegung des Mensateams vor Ort konnte der Energiespeicher wieder aufgefüllt werden und für das Auskurieren des Muskelkaters stehen nun die Pfingstferien zur Verfügung. Spiel, Satz und Sieg für das erste Sport- UND Spielfest.