Lernen fürs Leben

„Mach weiter, auch wenn es schwierig wird!“ Dies ist das übergeordnete Lernziel beim Projekt „Klettern im Nordsternpark“ der Jahrgangsstufe 7, das fester Bestandteil unseres Schulprogramms ist. Die Schülerinnen und Schüler der 7a, die das Klettern bereits auf ihrer Klassenfahrt im 5. Schuljahr kennenlernen durften, wuchsen buchstäblich über sich hinaus. „Dass ich so hoch komme, hätte ich nicht geglaubt!“ – Diesen Satz und ähnliche Aussagen hörten Herr Komoßa und Frau Mohaddes des Öfteren. Die Schülerinnen und Schüler waren stolz – stolz auf sich, stolz aufeinander und sogar stolz auf ihre Lehrer, die sich als gute Vorbilder ebenfalls trauten, bis ganz nach oben zu klettern. Auch beim Geocaching nahmen die Schülerinnen und Schüler wichtige Erkenntnisse mit: „Zusammen schaffen wir es besser“ und „Es geht nicht weiter? Dann muss es noch einen anderen Weg geben.“

Resümee: DAS ist Lernen fürs Leben! Und Spaß hat es auch gemacht.

(MOH)