Geführte Reise in die Steinzeit

Beim jährlich stattfindenden Museumsprojekt führen vorher geschulte Schüler*innen der Klasse 6 Mitschüler*innen einer Parallelklasse durch einen Teil der Dauerausstellung des LWL-Museums für Archäologie in Herne. Sie vermitteln ihnen dabei Erkenntnisse zum Leben der Menschen in der Steinzeit. In diesem Jahr waren die 6c und 6a am Museumsprojekt beteiligt. Nicht schlecht staunten die Schüler*innen, als sie beispielsweise erfuhren, wie wichtig die Beherrschung und Nutzbarmachung von Feuer für unsere Entwicklung war oder dass riesige Mammuts auch durch die Gegend des heutigen Ruhrgebiets streiften. (FUR)