Englandfahrt nach Hastings

Jedes Jahr in der vorletzten Woche vor den Sommerferien ist es soweit…

Wir fahren nach England, genauer gesagt nach Hastings.

Es handelt sich um eine freiwillige  Fahrt, für die sich alle motivierten, sprachlich interessierten und sozial eingestellten  Schüler/innen der Klassen 7,8,9  bewerben können.

Mit einer Gruppe von ca. 35  Personen fahren wir  mit dem Bus nach Calais oder Dünkirchen , dann mit der Fähre nach Dover und  anschließend noch eine reichliche Stunde mit unserem Bus nach Hastings.

Die Schüler/innen wohnen  für die nächsten 5 Tage in Gruppen von ca.3 bis 5 Personen in netten, ausgewählten Gastfamilien. Morgens gibt es Frühstück, für unterwegs ein Lunchpaket und abends ein warmes Essen.

Tagsüber  bieten wir  ein abwechslungsreiches  und interessantes  Programm,  eine Mischung aus gemeinsamen Ausflügen, Aktivitäten und Freizeit für  Stadtbummel oder Relaxen am Strand  in Kleingruppen.

Wir besuchen andere Städte wie z.B. Rye, Brighton, Eastbourne und natürlich London mit den bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Im  Ashford Outlet Center werden jede Menge Schnäppchen gemacht, auf einer Klippenwanderung  genießen wir die Aussicht, und beim „Tea and Deportment“ lernen wir die vornehme Teegesellschaft aus alten Zeiten kennen.

Für ungefähr 350 Euro plus Taschengeld bekommen die Schüler/innen eine tolle  Reise geboten, und es gibt „Wiederholungstäter“, die 2 bis 3 Mal mitfahren.