Wir werden Medienscouts!

Am 25.11. und 02.12.2019 fanden die ersten zwei von insgesamt fünf Qualifizierungsworkshops für die neuen Medienscouts an Herner Schulen statt. Die Realschule Crange war mit 4 Schüler*innen aus den Klassen 7a, 7b und 7c sowie zwei Lehrkräften dabei. Medienscouts sind Schüler*innen, die an ihren Schulen bei Problemen rund ums Thema Internet beraten und helfen. Während es am ersten Workshoptag um allgemeine Fragen im Bereich Internet und Sicherheit ging, z.B. wie Werbung und Abzocke funktionieren, standen am zweiten Workshoptag digitale Spiele im Fokus. Dabei konnten die Schüler*innen sich nicht nur über die Vor- und Nachteile von Spielen austauschen, sonderneinige auch gleich selbst testen.

Wir freuen uns schon auf die Workshops im nächsten Jahr und die Arbeit der Medienscouts an unserer Schule.