RS CRANGE FOR FUTURE

Der Startschuss für die diesjährige Tanzwoche ist gefallen. Seit der gestrigen Auftaktveranstaltung in der Aula heißt es für den 7. Jahrgang wieder kreativ sein, zusammenhalten, schwitzen und gemeinsam etwas auf die Tanzbeine stellen. Bereits am zweiten Tag konnten erste selbst erstellte Choreografien zum Thema „RS CRANGE FOR FUTURE“ geprobt werden. Ob unsere motivierten Tänzer die […]

Weiterlesen…

Erzählen will gelernt sein

Vor einigen Wochen saßen sie noch im Publikum und lauschten verschiedenen Märchen in der Aula, die ihnen Sechstklässler*innen präsentierten. Jetzt waren sie selbst an der Reihe. Ganz nach dem Vorbild ihrer älteren Mitschüler*innen erzählten nun auch die Fünftklässler*innen bekannte oder selbstgeschriebene Märchen auf der großen Aulabühne vor der gesamten Jahrgangsstufe. Die jungen Erzähler*innen bewiesen eine […]

Weiterlesen…

Lernen durch Lehren

Siebtklässler führen Fünftklässler in Cranger Schulbücherei ein Im Anschluss an eine tolle Lesung in der Aula anlässlich des Bundesweiten Vorlesetages am 16.11.2019, brachten Schülerinnen und Schüler der Klassen 7a und 7c den Klassen 5 die Schulbücherei näher. Dafür hatten sie eigens Plakate angefertigt und Vorträge vorbereitet, mit Hilfe derer Buchkategorien wie Krimi oder Sachbuch und […]

Weiterlesen…

Vorlesetag 2019

Am 15. November fand der Bundesweite Vorlesetag auch in der Realschule Crange statt. Mit der Vorleseaktion „Die Jagd nach dem goldenen Schnatz-Harry Potter sportlich betrachtet“ sollte bei den Zuhörern aus den Klassen 5 und 7 die Begeisterung für das Lesen und Vorlesen geweckt werden. Unsere ehrenamtliche Vorleserin war die Sprecherin Henrike Tönnes aus Castrop-Rauxel, die […]

Weiterlesen…

WP 8 Kunst-Kurs trifft Leonardo da Vinci in Hagen

Am Donnerstag, den 31. Oktober 2019 besuchte der WP Kunst-Kurs der Jahrgangsstufe 8 die Ausstellung „Leonardo – Erfinder und Wissenschaftler“ im Osthaus Museum Hagen. Zuvor hatten die Schülerinnen und Schüler ein Portfolio zu Leonardo da Vinci erarbeitet, bei dem sie Leonardo als Künstler genauer untersuchten. Die Rallye durch die Ausstellung lieferte den Schülerinnen und Schülern […]

Weiterlesen…

Englandfahrt nach Hastings

Jedes Jahr in der vorletzten Woche vor den Sommerferien ist es soweit… Wir fahren nach England, genauer gesagt nach Hastings. Es handelt sich um eine freiwillige  Fahrt, für die sich alle motivierten, sprachlich interessierten und sozial eingestellten  Schüler/innen der Klassen 7,8,9  bewerben können. Mit einer Gruppe von ca. 35  Personen fahren wir  mit dem Bus […]

Weiterlesen…

Zeitzeugen-Projekt 2019

„Mittlerweile gibt es viele Ableger der Ideen, doch wir sind das Original“, so begrüßte Reiner Jorczik die 21 Zeitzeugen am 20. März 2019 in der Aula. Er bedankte sich bei den Gästen für die zahlreiche Teilnahme und betonte die Bedeutung einer derartigen Veranstaltung für eine humane und demokratische Gesellschaft. Noch nie waren so viele gekommen. […]

Weiterlesen…

Wahrnehmung mit allen Sinnen- Phänomania Erfahrungsfeld Essen

Wahrnehmung- was ist das und wie funktioniert sie? Dieser Fragestellung geht das Phänomania in Essen auf den Grund. Das Phänomania ist ein interaktives Museum, in welchem die Kinder an vielen Stationen dazu eingeladen sind aktiv zu werden und ihre Wahrnehmung, mittels ihrer Sinnesorgane, auf die Probe zu stellen. Im Zuge des biologischen Themenfeldes „Sinnesorgane“, befasste […]

Weiterlesen…

Stromkreise basteln in Klasse 6

In der 6. Klasse wird das Thema „Elektrizitätslehre“ unterrichtet. Um das Lernen spannender und anwendungsorientierter zu gestalten, werden dabei regelmäßig Bastelarbeiten durchgeführt. Frei nach dem Motto „Ich höre und vergesse, ich sehe und erinnere, ich tue und begreife.“ bauen die Schülerinnen und Schüler Stromkreise auf, bringen Glühlampen zum Leuchten, fügen Schalter ein, prüfen Stoffe auf […]

Weiterlesen…