Nachhaltigkeit

Das Schulprofil der Realschule Crange ist geprägt von vielfältiger kultureller Bildung, die in Veranstaltungen, Kulturbausteinen aber auch im Unterricht sichtbar wird. So gibt es jedes Schuljahr wechselnd von den Fachschaften vorgeschlagene Arbeitsthemen (2015: Ernährung, 2016: Wasser, 2017: Lebensraum Ruhrgebiet). Da die kulturelle Bildung an unserer Schule stärkenorientiert ist und der eigenen Erprobung dient, werden in diesem Bereich erbrachte Leistungen nicht bewertet. Die Schülerinnen und Schüler führen deshalb ein Kulturportfolio, in das sie Erfahrungen und Zertifikate heften, wodurch sich im Laufe der Zeit ein klares Neigungs- und Kompetenz-Profil herausbildet. Dieses Profil wiederum kann gewinnbringend für die weitere Schullaufbahnplanung und Berufswahl genutzt werden. Besonders engagierte Schülerinnen und Schüler können in bestimmten Kutlurbausteinen – ab der 8. Klasse – den so genannten Kompetenznachweis Kultur (http://www.kompetenznachweiskultur.de) erwerben. Ein überregional und vor allem in der Wirtschaft anerkanntes Zertifikat.