Herzlich willkommen an der Realschule Crange

Regelungen für Schulen vom 11. bis 31.Januar 2021

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

wir alle haben gehofft, dass wir im neuen Jahr wie gewohnt mit dem Präsenzunterricht starten können. Leider hat das nicht geklappt. Es sind noch zu viele Menschen auch in Herne an Corona erkrankt, viele Menschen sind an dieser Krankheit gestorben. Die Ansteckungsgefahr ist sehr groß, wenn viele Menschen aufeinandertreffen. Deshalb hat die Regierung beschlossen, die Schulen bis zum 31.1.21 zu schließen.

Der Unterricht findet nun ab Montag bis Ende des Monats per Klassen-Padlet statt. Für Schüler*innen, die keinen Zugang zum Padlet haben, wird in geeigneter schriftlicher Form gesorgt. Die aktive Teilnahme an diesem Unterricht ist verpflichtend. Auch werden Leistungsbeurteilungen erfolgen.

Für besondere Notfälle in den Jahrgängen 5-6, ausnahmsweise auch in höheren Jahrgängen, wird auf Anfrage eine Betreuung eingerichtet. Alle sollten dabei bedenken, dass während der Betreuung kein Unterricht in gewohnter Weise erfolgt. In der Regel sind die Lehrkräfte im Homeoffice. Bei Bedarf melden die Eltern ihr Kind auf dem Formular “Anmeldung zur Notbetreuung“ spätestens 3 Tage vorher an.

Die Schule sollte möglichst nicht ohne vorherige Anmeldung betreten werden. Anfragen oder Terminvereinbarungen können telefonisch oder per Mail an die betreffende Person (siehe Liste der Mail-Adressen auf dieser Homepage) gerichtet werden.

Wir hoffen sehr, dass wir durch diese Maßnahmen das Infektionsgeschehen reduzieren können. Dann kann bald wieder Schule in gewohnter Weise starten.

Wir informieren Sie über Neuigkeiten auf unserer Homepage.

Bleiben Sie gesund!

Freundliche Grüße

Das Schulleitungsteam

Tag der offenen Tür

In diesem Jahr findet der Tag der offenen Tür in digitaler Form statt.
Dazu laden wir alle Interessierten ganz herzlich ein. Wer die Realschule
Crange kennen lernen möchte, kann einen virtuellen Rundgang mitmachen. Einfach das Video anschauen und genießen.

Ablauf des digitalen Elternsprechtags am 3.12.2020

Liebe Eltern,

das Corona-Virus stellt den Schulalltag auch weiterhin auf den Kopf! Nichtsdestotrotz wollen wir Ihnen im Rahmen des Elternsprechtags eine etwas andere Möglichkeit anbieten, sich über den Leistungsstand und die Entwicklung Ihres Kindes zu informieren.

Ablauf des digitalen Elternsprechtags am 3.12.2020

  • Stellen Sie Ihre Fragen oder formulieren Sie Ihre Anliegen an die entsprechenden Fachlehrer*innen (siehe Emailliste) bis zum 30.11.2020! Diese persönlichen Informationen werden auf Ihre Anfrage hin in Textform übermittelt!
  • Sollten Sie den Wunsch haben eine oder mehrere Noten zu erfahren, werden die Fachlehrer*innen Ihnen diese Note im Sinne des Datenschutzes verschlüsselt mitteilen! (sehr gut = a / gut = b / befriedigend = c / ausreichend = d / mangelhaft = e / ungenügend = f)!
  • Sie erhalten die Rückmeldung zu Ihrer Email bis zum 3.12.2020!
  • Geben Sie bitte bei der Anfrage (siehe Musteranfrage) Ihre Kontaktdaten an! Es muss aus der Anfrage deutlich werden, dass Sie als Elternteil diese Anfrage gestellt haben!

Coronainfos

Liebe Schulgemeinde,

an dieser Stelle möchte ich  noch einmal auf die wichtigsten Punkte hinweisen:

  • Alle Schüler*innen, die im laufenden Schulbetrieb Krankheitssymptome zeigen, verlassen in Absprache mit ihren Eltern den Unterricht
  • Muss sich aufgrund einer positiv getesteten Person eine Lerngruppe oder Klasse in Quarantäne begeben, so nimmt das Gesundheitsamt mit allen Betroffenen Kontakt auf und erläutert das weitere Vorgehen. Die Schule kann keine medizinischen Auskünfte geben.
  • Um alle zu schützen, herrscht auf dem kompletten Schulgelände Maskenpflicht. Das Tragen des Mund-Nasen- Schutzes ist auch während des Unterrichtes verpflichtend.
  • Weiterhin findet der Präsenzunterricht in den bereits bekannten Klassenräumen statt. Die Wege zum Schulhof und der Aufenthalt in den bezeichneten Bereichen des Schulhofes müssen eingehalten werden.
  • Weiterhin werden die Klassen an den ihnen bekannten Sammelstellen von den Lehrpersonen abgeholt. Deshalb ist Pünktlichkeit das Gebot der Stunde.
  • Zuspätkommer melden sich bei Herrn Neumann und laufen nicht ohne Begleitung zu ihren Lernräumen. Die Eltern werden über das Zuspätkommen informiert. SuS sollten spätestens 5 min vor Unterrichtsbeginn an ihrer Sammelstelle sein.
  • Schwimmunterricht entfällt im Moment. Die Sporthallen sind gesperrt.
  • Eine Durchmischung von unterschiedlichen Jahrgängen ist bis auf Weiteres nicht möglich.
  • Die Jahrgänge 9 und 10 dürfen nur mit Erlaubnis der Eltern in der BEW-Pause das Schulgelände zur Versorgung verlassen. An dieser Stelle möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen, dass der Aufenthalt auf Privatgelände während der BEW-Pause sowohl schulseits als auch von den Hauseigentümern unerwünscht ist und ggf. Konsequenzen nach sich zieht.
  • Alle Neuigkeiten zum Infektionsgeschehen in der Stadt Herne erfahren Sie unter: Homepage/Stadt Herne/Informationen zum Coronavirus

Liebe Eltern,

bitte besprechen Sie mit Ihren Kindern diese Punkte und machen Sie deutlich, wie wichtig die Einhaltung der Regeln ist. Wir verstehen uns als Teamplayer und wir können nur ein starkes Team sein, wenn sich alle aufeinander verlassen können.

Es ist von äußerster Wichtigkeit, dass alle Adressen und Telefonnummern auf dem neuesten Stand sind. Teilen Sie daher alle Veränderungen unmittelbar der Schule mit!

Bleiben Sie gesund!

Freundliche Grüße

Wiltrud Zimmermann, RR‘in

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und liebe Interessierte!

Herzlich willkommen auf der Homepage der Realschule Crange. Die Homepage ist der digitale Wegweiser durch unsere Schule. Wir zeigen und dokumentieren vergangene Aktionen, beschreiben unsere aktuelle Arbeit und werfen auch einen Blick in die Zukunft.

Überzeugen Sie sich im Menüpunkt Schulprofil wie wir mit den aktuellen gesellschaftlichen Veränderungen, dem Gemeinsamen Lernen, unserem Ganztag sowie der Digitalisierung und den Medienwelten in künstlerisch-kreativer Art und Weise umgehen und stärkenorientierte Fördermöglichkeiten in diesem Bereich anbieten.

Im Menüpunkt Personal finden Sie alle Lehrerinnen und Lehrer sowie weiteres (pädagogisches) Personal unserer Schule, nach Aufgabenfeldern gegliedert.

Unter Eltern und Schüler gelangen Sie an wichtige Informationen unseres Schulalltags. Auch die Vertretungspläne sind online abrufbar!

Sollten Sie Fragen haben oder möchten Sie sich einmal in der Schule umsehen, so rufen Sie uns an.

Die Schulleitung

Wiltrud Zimmermann  und  Christiane Schmitz (1. Konrektorin)

RSC aktuell!